Mehrtagestour

wanderung_bodensee_metzgerei_fesslerhof
Ist es die Alpenüberquerung, der Fernwanderweg oder die Wanderung im Gebirge. Es gibt die verschiedensten Anforderungen, die dann ausschlaggebend für die Größe vom Rucksack und dem Inhalt sind.

Noch mehr als bei Tagestouren gilt bei einer mehrtägigen Hüttenwanderung: Gewicht sparen wo immer es geht. Man braucht für Hüttenübernachtungen oft weniger als man denkt und wächst mit der Erfahrung. 
Als kleine Faustregel: 7-12 kg sind völlig ausreichend. Fangen Sie mit 7-8 kg an und Sie werden sehen dass das schon eine ganze Menge Ausrüstung ist. Sie werden das ganz automatisch nach Ihren Bedürfnissen optimieren.

Packliste bei Mehrtagestouren  die zu der Packliste aus der Tagestour noch in den Rucksack gehört:
(Zu den essentiellen Dingen sind in dieser Liste auch andere Dinge die abhängig von der jeweiligen Tour sind)

Tipp: Probieren Sie Ihr Gepäck auf einer Tagestour aus und Sie werden sehen was Sie noch Zuhause lassen können. 
Sie werden so mit der eigenen Erfahrung und Ihrer persönlichen Vorliebe optimal packen.
   

Tipp: Falls Sie eine Mehrtagestour geplant haben bei der Sie zelten und selber Essen kochen wollen, brauchen Sie neben einem geeigneten ZeltSchlafsack und Isomatte auch für die Essenszubereitung inklusive Verzehr ein kleines Campingset (Kocher, Geschirr, Besteck), Frischhalteboxen und Müllsäcke.

Zusammengefasst (zusätzliche Wanderausrüstung Mehrtagestouren)

Die Liste aus der Tagestour:

Ähnliche Artikel: