Wanderschuhe

Es fängt alles mit dem richtigen Schuhwerk an…

Beim Wandern sind die Schuhe essentiell. Ob Wanderschuhe oder Wanderstiefel hängt ab auf welchem Untergrund und auch zu welcher Jahreszeit Sie laufen. Ist es die ebene Waldrunde außerhalb des Winters, reicht der Wanderschuh in den meisten Fällen. Kommt es auf Ihrer Tour zu Wurzelwerk, größeren Steinen oder anderen unebenen Untergründen, 
sind Wanderstiefel die erste Wahl. Sie haben einfach wesentlich mehr Halt in den Stiefeln und vermeiden ein umknicken des Fußes. Damit wäre eine Wanderung schneller vorbei als gedacht. Auch im Winter sind Stiefel vorzuziehen. Einerseits haben Sie einfach den besseren Halt und andererseits bieten sie mehr Wärme.

Welche Schuhe wenn es die ersten sind?
Wenn Sie noch gar keine Schuhe haben, sind Wanderstiefel die erste Wahl. Die können Sie auf jeder Tour anziehen,
egal welcher Untergrund und welche Distanz die Tour hat. Auch wenn Sie die Tour nicht kennen, sind Wanderstiefel immer vorzuziehen. Wenn Sie die Tour kennen und wissen dass Sie auf ebenen Strecken unterwegs sind, können Sie dort auch Wanderschuhe anziehen. Bietet sich dann besonders in der milden Jahreszeit an, um mal abzuwechseln oder auch einfach mal „leichter“ unterwegs zu sein.

Aktuelle Wanderstiefel und Wanderschuhe Damen

Wanderstiefel:

 
Wanderschuhe:

Aktuelle Wanderstiefel und Wanderschuhe Herren

Wanderstiefel:


Wanderschuhe:

Aktuelle Wanderstiefel und Wanderschuhe Kinder

Wanderstiefel:


Wanderschuhe:

(Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)
Letzte Aktualisierung am 11.01.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von Amazon SiteStripe